Das CMS-System

CMS?
Was ist das denn?

CMS bedeutet "Content Management System"
Ein CMS ist zur Pflege der Inhalte und zur Vergabe von Berechtigungen notwendig.
Auch eine Trennung von Inhalten (Text und Bilder) wird durch das System durchgängig eingehalten. Durch die Vergabe von Berechtigungen, besteht die Möglichkeit, das Inhalte auch von Redakteuren gepflegt und eingegeben werden können.
Somit kann die Systempflege auf mehrere Schultern verteilt werden.
Auch die Erstellung einer Webseite wird dadurch wesentlich kostengünstiger für den Anwender.

Eine sehr gute Übersicht finden Sie unter Webmasterpro.de klick
Sie wollen immer noch Ihre Webseite alleine erstellen?

Dann geht es hier weiter mit der Suche nach einem Domain-Namen.